Selbstfürsorge in der traumapädagogischen Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen

in der (teil-) stationären Kinder- und Jugendhilfe

S 16 Basisseminar

Special

In der Arbeit mit seelisch stark verletzten Kindern und Jugendlichen stehen die Pädagog*innen vor der großen Herausforderung mit diesen den Alltag zu bewältigen und ihnen neue Perspektiven zu eröffnen. Die Fachkräfte werden durch Berichte oder Erzählungen Zeugen*innen dessen, was die Mädchen und Jungen durch wichtige Bezugspersonen erleben mussten oder ihnen noch immer widerfährt (sexualisierte Gewalt, körperliche Gewalt, Vernachlässigung etc.).

Negative Bindungserfahrungen aus den Herkunftsfamilien übertragen die Mädchen und Jungen in die aktuellen Beziehungen mit den Pädagog*innen. Beziehungen werden als schwierig oder gefährlich erlebt und immer wieder auf die Probe gestellt.

In ihren Unterstützungsbemühungen stoßen die Pädagoge*innen nicht selten an ihre eigenen und auch an die Grenzen des Systems. Die Gefahr sich hierbei von Gefühlen der Ohnmacht, des Ausgeliefertseins oder auch der Wut anstecken zu lassen, ist groß. Eine Erschütterung des eigenen Menschen- und Weltbildes sowie eine Sekundärtraumatisierung können die Folge sein.

Aus traumapädagogischer Sicht brauchen Fachkräfte zum Einen das Wissen zu Folgen und Dynamiken von Traumata und zum Anderen institutionelle Strukturen, die Halt, Sicherheit und Möglichkeiten der Selbstfürsorge eröffnen.

Inhalt des Seminars wird sein Wissen zu den Themen Primär- und Sekundärtraumatisierung sowie zu Übertragungs- und Gegenübertragungsdynamiken zu vermitteln. Es werden traumapädagogische Ansätze aufgezeigt, die helfen langfristig Wertschätzung und Freude in der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen beizubehalten. Die Erarbeitung und Erprobung konkreter Ideen und Methoden rund um das Thema Selbstfürsorge, mit denen Kraftreserven aktiviert und neue Energien getankt werden können, werden ebenfalls Teil des Seminares sein.

Hierbei wechseln sich theoretische Inputs, Austausch in der Gruppe zu eigenen Arbeitserfahrungen, sowie praktische Übungen zum Thema Selbstfürsorge ab.


Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte der teilstationären und stationären Kinder- und Jugendhilfe

Referentin(nen)

Bettina Jansen & Martina Schött

Veranstaltungstag(e)

Donnerstag, 01.07.2021

Veranstaltungszeitraum

9:00 - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

95,- €

Veranstaltungsort

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden


 

Anmeldung zum Seminar

Hiermit melde ich verbindlich zu folgendem Seminar an:

Selbstfürsorge in der traumapädagogischen Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen

S 16 Basisseminar

Veranstaltungstag: Donnerstag, 01.07.2021

Bitte die Felder mit * unbedingt ausfüllen. Vielen Dank!

Ihre Daten

Dienstadresse

Abschicken

Ergänzende Information zum Datenschutz

Die Eingabe von persönlichen Daten erfolgt freiwillig. Wildwasser Wiesbaden e.V. erklärt ausdrücklich, dass diese Daten nicht an Dritte weiter gegeben werden.

Spätestens ein Jahr nach Abschluss des Fortbildungsjahres werden die Daten auf EDV und in Papierform gelöscht. Zum Zwecke der Bewerbung zukünftiger Fortbildungen und Veranstaltungen speichern wir nur die Daten von Personen langfristig, die schriftlich bestätigen, dass sie in unseren Verteiler aufgenommen werden möchten.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die Zahl der Teilnehmenden auf 20 Personen begrenzt ist.

Sie erhalten sofort eine Eingangsbestätigung/ Kopie Ihrer Anmeldung. Ihre Anmeldung gilt aber erst als angenommen, wenn sie durch uns schriftlich (per E-Mail) bestätigt worden ist.

Die Teilnahmegebühr wird spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn fällig.

Seminarübersicht

S 01 Basisseminar

Gewalt statt Geborgenheit

Einführung in die Thematik der sexuellen Gewalt

Mittwoch, 31.03.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 02 Basisseminar

Gewalt statt Geborgenheit

Einführung in die Thematik der sexuellen Gewalt

Donnerstag, 29.04.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 03 Basisseminar

Gewalt statt Geborgenheit

Einführung in die Thematik der sexuellen Gewalt

Donnerstag, 02.09.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 04 Basisseminar

Click für mehr Durchblick

Sexuelle Gewalt mittels digitaler Medien – Herausforderung für Fachkräfte der Jugendhilfe

Mittwoch, 21.04.2021 und Mittwoch, 28.04.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 05 Basisseminar

Traumapädagogik

Umgang mit durch sexuelle Gewalt traumatisierten Kindern und Jugendlichen im pädagogischen Alltag

Mittwoch, 05.05.2021 und Donnerstag, 06.05.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 06 Basisseminar

Wie gehen wir damit um?

Geflüchtete Menschen, denen sexuelle Gewalt widerfahren ist, (trauma-)sensibel begleiten

Donnerstag, 17.06.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 07 Basisseminar

Freitag, 09.07.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 08 Basisseminar

Donnerstag, 02.12.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 09 Basisseminar

Sexualisierte Gewalt in der Lebensgeschichte heute alter Frauen

Folgen für die Betroffenen und Anforderungen an die am­bulante und stationäre Altenpflege und Gerontopsychiatrie

Freitag, 17.09.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 10 Aufbauseminar

Freitag, 25.06.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 11 Aufbauseminar

Verstehen und begleiten

Psychosoziale Unterstützung für Frauen, denen sexuelle Gewalt widerfahren ist

Donnerstag, 08.07.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 12 Aufbauseminar

Was tun?

Vermutung einer Kindeswohlgefährdung durch sexuelle Gewalt

Donnerstag, 16.09.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 13 Aufbauseminar

Respekt!

Grenzachtender Umgang in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe

Donnerstag, 28.10.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 14 Aufbauseminar

Donnerstag, 11.11.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

S 15 Aufbauseminar

Dienstag, 16.11.2021 und Dienstag, 23.11.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

SR1 Seminarreihe

Donnerstag, 22.04.2021, Mittwoch, 19.05.2021 und Mittwoch, 09.06.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

SR2 Seminarreihe

Mittwoch, 08.09.2021, Mittwoch, 06.10.2021 und Mittwoch, 03.11.2021

Wildwasser Wiesbaden e.V. Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden