Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen

B1 Zweitägige Fortbildung

Inhaltliche Fortbildungskonzeption 

Menschen mit Beeinträchtigungen unterliegen einem zwei- bis dreimal höheren Risiko, Opfer sexualisierter Gewalt zu werden, nicht nur im familiären Umfeld, sondern auch in Schulen, Werkstätten, Wohneinrichtungen oder dem öffentlichen Raum.

In den meisten Fällen werden sexualisierte Übergriffe an Mädchen und Jungen mit Beeinträchtigungen gar nicht erst von Angehörigen oder Fachkräften erkannt. Das liegt auch daran, dass (sexualisierte) Grenzverletzungen im Alltag von Menschen mit Beeinträchtigungen leider nichts Ungewöhnliches sind. Betroffene Mädchen und Jungen erfahren deshalb keine zeitnahe Unterstützung und betrachten (sexualisierte) Übergriffe oftmals als „normal“.

Für psychosoziale Fachkräfte, die mit Mädchen und Jungen mit Beeinträchtigungen arbeiten, ist daher ein umfangreiches Wissen zum Thema sexualisierte Gewalt notwendig und ein grenzachtender Umgang innerhalb der Einrichtung unabdingbar. Zudem bietet die Fortbildung Gelegenheit, die thematischen Fragen der Teilnehmenden zu klären sowie gemeinsam mögliche Maßnahmen der Gewaltprävention in Einrichtungen der Behindertenhilfe zu erarbeiten.

Themen der zwei Seminartage

  • Basiswissen zu sexualisierter Gewalt
  • Risikofaktoren von Kindern mit Beeinträchtigungen
  • Strategien von Tätern und Täterinnen
  • Folgen und Signalverhalten bei sexualisierter Gewalt
  • Interventionsmöglichkeiten
  • Kontaktgestaltung
  • Hilfestellungen für Betroffene mit Beeinträchtigungen
  • Grundsätze der Prävention
  • Grenzachtung in Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • Selbstfürsorge

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen hessischer stationärer und teilstationärer Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und der Behindertenhilfe

Referentin(nen)

Antje Brück u. Helga Martin - Gegen unseren Willen Limburg

Veranstaltungstag(e)

Mittwoch, 15.09. und Donnerstag, 16.09.2021

Veranstaltungszeitraum

09:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Beratungsstelle
Gegen unseren Willen e.V.
Diezer Str. 10
65549 Limburg

Alternativ: als Onlineveranstaltung


 

Anmeldung zum Seminar

Hiermit melde ich verbindlich zu folgendem Seminar an:

Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen

B1 Zweitägige Fortbildung

Veranstaltungstag: Mittwoch, 15.09. und Donnerstag, 16.09.2021

Bitte die Felder mit * unbedingt ausfüllen. Vielen Dank!

Ihre Daten

Dienstadresse

Abschicken

Ergänzende Informationen zum Datenschutz

Die Eingabe von persönlichen Daten erfolgt freiwillig. Wildwasser Wiesbaden e.V. erklärt ausdrücklich, dass die angegebenen personenbezogenen Daten nur zur Fortbildungsverwaltung verwendet werden. Die während der Seminare zu unterschreibenden Teilnehmerlisten müssen jedoch im Original an das Ministerium für Soziales und Integration weiter gegeben werden. An andere Stellen werden die Daten von uns nicht weiter gegeben.

Spätestens ein Jahr nach Abschluss des Fortbildungsjahres werden die Daten auf EDV und in Papierform gelöscht. Zum Zwecke der Bewerbung zukünftiger Fortbildungen und Veranstaltungen speichern wir nur die Daten von Personen langfristig, die schriftlich bestätigen, dass sie in unseren Verteiler aufgenommen werden möchten.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die Zahl der Teilnehmenden auf 12 bis 20 Personen beschränkt ist.

Sie erhalten sofort eine Eingangsbestätigung/ Kopie Ihrer Anmeldung. Ihre Anmeldung gilt aber erst als angenommen, wenn sie durch uns schriftlich (per E-Mail) bestätigt worden ist.

Seminarübersicht

G 1 Zweitägige Fortbildung

Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt gegen Mädchen und Jungen

Grundlagenwissen, Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt

Montag, 12.07. und Dienstag, 13.07.2021

faX Fachberatungsstelle
Untere Karlsstr. 16
34117 Kassel

oder: Das Hilla
Zeche-Marie-Weg 30
34132 Kassel

Alternativ: als Onlineveranstaltung

G 2 Zweitägige Fortbildung

Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt gegen Mädchen und Jungen

Grundlagenwissen, Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt

Freitag, 03.09. und Montag, 06.09.2021

Junity Friedberg
Burgfeldstraße 19
61169 Friedberg

Alternativ: als Onlineveranstaltung

G 3 Zweitägige Fortbildung

Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt gegen Mädchen und Jungen

Grundlagenwissen, Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt

Donnerstag, 09.09. und Freitag, 10.09.2021

Wildwasser Darmstadt
Wilhelminenstraße 19
64283 Darmstadt

Alternativ: als Onlineveranstaltung

G 4 Zweitägige Fortbildung

Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt gegen Mädchen und Jungen

Grundlagenwissen, Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt

Donnerstag, 07.10. und Freitag, 08.10.2021

Wandelhalle Bad Wildungen
An der Georg-Viktor-Quelle 3
34537 Bad Wildungen

Alternativ: als Onlineveranstaltung

 

G 5 Zweitägige Fortbildung

Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt gegen Mädchen und Jungen

Grundlagenwissen, Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt

Donnerstag, 04.11. und Freitag, 05.11.2021

FeM Mädchenhaus e.V.
Eschersheimer Landstraße 534
60433 Frankfurt

Alternativ: als Onlineveranstaltung

J 1 Zweitägige Fortbildung

Donnerstag, 08.07. und Freitag, 09.07.2021

Wildwasser Darmstadt
Wilhelminenstraße 19
64283 Darmstadt

Alternativ: als Onlineveranstaltung

J 2 Zweitägige Fortbildung

Donnerstag 16.09. und Freitag, 17.09.2021

faX Fachberatungsstelle
Untere Karlsstr. 16
34117 Kassel

oder: Das Hilla
Zeche-Marie-Weg 30
34132 Kassel

Nur als Präsenzveranstaltung

J 3 Zweitägige Fortbildung

Mittwoch, 03.11. und Donnerstag, 04.11.2021

Wildwasser Marburg e.V.
Wilhelmstraße 40
35037 Marburg

oder: Heilpraktikerschule Wegwarte
Schwanallee 27-31
35037 Marburg

Alternativ: als Onlineveranstaltung

M 1 Zweitägige Fortbildung

Donnerstag, 02.09. und Freitag, 03.09.2021

Wildwasser Marburg e.V.
Wilhelmstraße 40
35037 Marburg

oder: Heilpraktikerschule Wegwarte
Schwanallee 27-31
35037 Marburg

Alternativ: als Onlineveranstaltung

M 2 Zweitägige Fortbildung

Mittwoch, 22.09. und Mittwoch, 29.09.2021

Wildwasser Wiesbaden
Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

Alternativ: als Onlineveranstaltung

M 3 Zweitägige Fortbildung

Mittwoch, 27.10. und Donnerstag, 28.10.2021

faX Fachberatungsstelle
Untere Karlsstr. 16
34117 Kassel

oder: Das Hilla
Zeche-Marie-Weg 30
34132 Kassel

Nur als Präsenzveranstaltung

T 1 Zweitägige Fortbildung

Donnerstag, 16.09. und Donnerstag, 23.09.2021

Bürgertreff - Oberrodenbach
Talstraße 1
63517 Rodenbach

Alternativ: als Onlineveranstaltung

T 2 Zweitägige Fortbildung

Montag, 20.09. und Dienstag, 21.09.2021

Wildwasser Marburg e.V.
Wilhelmstraße 40
35037 Marburg

oder: Heilpraktikerschule Wegwarte
Schwanallee 27-31
35037 Marburg

Alternativ: als Onlineveranstaltung

T 3 Zweitägige Fortbildung

Donnerstag, 30.09. und Freitag, 01.10.2021

Wildwasser Wiesbaden
Fortbildungszentrum
Dostojewskistr. 14
65187 Wiesbaden

Nur als Präsenzveranstaltung

T 4 Zweitägige Fortbildung

Donnerstag, 07.10. und Freitag, 08.10.2021

FeM Mädchenhaus e.V.
Eschersheimer Landstraße 534
60433 Frankfurt

Nur als Präsenzveranstaltung

T 5 Zweitägige Fortbildung

Mittwoch, 10.11. und Donnerstag, 11.11.2021

Beratungsstelle
Gegen unseren Willen
Diezer Str. 10
65549 Limburg

Alternativ: als Onlineveranstaltung

U 1 Zweitägige Fortbildung

Donnerstag, 28.10. und Donnerstag, 04.11.2021

Bürgertreff - Oberrodenbach
Talstraße 1
63517 Rodenbach

Alternativ: als Onlineveranstaltung

B2 Zweitägige Fortbildung

Donnerstag, 23.09. und Freitag, 24.09.2021

Wildwasser Darmstadt
Wilhelminenstraße 19
64283 Darmstadt

Alternativ: als Onlineveranstaltung

S 1 Tagesseminar

Donnerstag, 28.10.2021

Kiks up
Am Goldstein 9
61231 Bad Nauheim

Nur als Präsenzveranstaltung

S 2 Tagesseminar

Donnerstag, 18.11.2021

Bürgertreff - Oberrodenbach
Talstraße 1
63517 Rodenbach

Alternativ: als Onlineveranstaltung

S 3 Tagesseminar

Donnerstag, 02.12.2021

Beratungsstelle
Gegen unseren Willen e.V.
Diezer Str. 10
65549 Limburg

Alternativ: als Onlineveranstaltung