Gemeinsam gegen sexuelle Gewalt – Fortbildungsreihe

Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt gegen Mädchen und Jungen Fortbildungsreihe der Hessischen Landesarbeitsgemeinschaft feministischer Einrichtungen gegen sexuelle Gewalt

 

Wir freuen uns, Ihnen die aktuelle hessenweite Fortbildungsreihe im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration vorstellen zu können.

Die Fortbildungen starten ab 07.09.2020, sofern die Situation in Deutschland es zulässt.

Bis Ende des Jahres werden zu verschiedensten Schwerpunkten Seminare angeboten.
Themen sind:

  • Grundlagenwissen, Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt
  • Sexuelle Übergriffe durch Kinder und Jugendliche
  • Sexuelle Gewalt mittels digitaler Medien – Herausforderung für Fachkräfte der stationären und teilstationären Jugendhilfe
  • Traumapädagogik: Umgang mit durch sexuelle Gewalt traumatisierten Kindern und Jugendlichen im pädagogischen Alltag
  • Sexuelle Gewalt und Migration/Flucht – ein spezifisches Angebot für die pädagogische Arbeit mit Unbegleiteten minderjährigen Ausländern (UMAs)
  • Prävention der Sekundären Traumatisierung, Selbstfürsorge und Stressabbau für pädagogische Fachkräfte

Und ganz neu:

  • Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen

Wie in den Vorjahren richten sich die Fortbildungen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hessischer teilstationärer und stationärer Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und sind für die Teilnehmenden kostenfrei.

Da insbesondere die spezialisierten Angebote schnell ausgebucht sind, empfehlen wir interessierten Fachkräften, sich baldmöglichst anzumelden.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter

https://wildwasser-wiesbaden.de/fortbildungsreihe-im-auftrag-des-hmsi.html