Gemeinsam gegen sexuelle Gewalt 2018

Gemeinsam gegen sexuelle Gewalt
Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt gegen Mädchen und Jungen

Die Fortbildungsreihe „Gemeinsam gegen sexuelle Gewalt – Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt gegen Mädchen und Jungen“ wird voraussichtlich auch im Jahr 2019 angeboten werden. Vermutlich ab April 2019 können die Fortbildungen der Fortbildungsreihe gebucht werden.

Fortbildungsreihe der Hessischen Landesarbeitsgemeinschaft feministischer Einrichtungen gegen sexuelle Gewalt

Im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration werden hessenweit Fortbildungen zum Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Mädchen und Jungen“ angeboten. Die Fortbildungen werden im achten Durchlauf seit 2011 durchgeführt und sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei.

Angesprochen sind Fachkräfte der stationären und teilstationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in Hessen.
Die Fortbildungen richten sich auch an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Bereich der Behindertenhilfe in der Kinder- und Jugendhilfe tätig sind.
Es wird aber ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in den Fortbildungen allgemeine Grundlagen zu sexueller Gewalt vermittelt werden und auf spezifische Fragestellungen bezüglich der Arbeit mit Behinderten nicht immer eingegangen werden kann.

Neben der Vermittlung von Grundlagen und Basiswissen zum Thema „Sexuelle Gewalt“ findet vor allem auch die persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema Raum. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre eigene Haltung entwickeln bzw. reflektieren, Fragen aus dem beruflichen Alltag einbringen, untereinander in Austausch treten und von den Erfahrungen der Referentinnen profitieren.

 

 

Seminarübersicht

Aktuell keine weiteren Fortbildungen in diesem Bereich.